LWF-Startseite Header Frühling

RSS-Feed der Bay. Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft abonnieren

So verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Unser RSS-Feed "Nachrichten der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft" informiert Sie kostenlos über unsere aktuellen Beiträge.

Aufruf des RSS-Feeds

Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft

Wald ist unser Thema

Wald und Forstwirtschaft im Klimawandel
Die Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF) betreibt als Forschungseinrichtung der Bayerischen Forstverwaltung angewandte Forschungs- und Entwicklungsarbeit als Grundlage für eine nachhaltige, d. h. wettbewerbsfähige, ökologische und sozial verträgliche Bewirtschaftung des Waldes. Sie liefert der forstlichen Praxis und der Öffentlichkeit neue Erkenntnisse aus Forschung und langfristig angelegten Untersuchungen, um den Erhalt und die Stärkung der vielfältigen Waldfunktionen zu sichern.

In ihrer Funktion als Servicestelle unterstützt die LWF das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) und die weiteren Forstbehörden bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.

Aktuelle Publikationen

Aktuelles aus Wald und Forstwirtschaft

Aktuell
Medien

Buchtitelausschnitt mit Abbildung von mehreren Birkhähnen.

Die aktuellen Empfehlungen der LWF-Redaktion stellen Literatur zu den Themen Rauhfußhühner, Thüringer Forstgeschichte, einen Insektenführer sowie Symbiosen in der Natur vor. Außerdem wird eine Internetseite zum Bauen mit Holz sowie ein aktuelles Themenheft des Bundeslandwirtschafts-ministeriums besprochen.   Mehr

Baum des Jahres 2020
Die Robinie: Verbreitung, Morphologie und Ökologie

Grüne Fiederblättchen einer Robinie hängen nach unten

Die Gewöhnliche Robinie (Robinia pseudoacacia, Familie Fabaceae) ist eine Baumart aus dem östlichen Nordamerika und eine der häufigsten weltweit kultivierten Laubbaumarten. Dargestellt werden die Verbreitung dieser lichtbedürftigen, konkurrenzschwachen Pionierart sowie wichtige Aspekte ihrer Morphologie, Ökologie und Reproduktionsbiologie.  Mehr

Testbetriebsnetz-Umfrage
Nachgefragt im Kleinprivatwald

Zwei Männer in Arbeitskleidung im Wald

© C. Mühlhausen, landpixel.de

Die Teilnehmer am Testbetriebsnetz Kleinprivatwald wurden, stellvertretend für alle bayerischen Waldbesitzer, durch die Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft zu forstpolitisch relevanten Themen befragt.
Ziel der Befragung war es, ein Stimmungsbild der aktuellen Lage im Kleinprivatwald zu ermitteln.   Mehr

sensFORclim
Suche nach der Klimasensitivität heimischer Forstgenressourcen

Junge geradschaftige Rotbuchen

Projektziel ist es, nach klimatolerantem, heimischem Vermehrungsgut der Baumarten Fichte, Buche und Tanne zu forschen und für die Praxis verfügbar zu machen. Hierzu werden Saatguterntebestände in den Bundesländern Sachsen, Thüringen, Bayern und Baden-Württemberg untersucht.  Mehr

Umfrage-Auswertung
LWF Printmedien erneut im Urteil der Praxis

Collage mit verschiedenen Printprodukten der LWF

Die TU München hat im Auftrag der LWF eine Evaluierung der Printmedien durchgeführt. Es wurden Forstpraktiker (Bayerische Forstverwaltung und Forstliche Zusammenschlüsse) befragt. Die Ergebnisse zeigen, LWF aktuell und die LWF-Merkblätter sind im Vergleich zu 2012 noch attraktiver, praxisnäher und abwechslungsreicher geworden.  Mehr

Eine Auswahl unserer Projekte

Themenportale und externe Angebote

Online-Umfrage Holzeinschlagserhebung 2020

Hier gehts zur Umfrage:  Externer Link

English Site

  • English flag and site

Aktuelles Thema im Januar

Fledermausschutz im Wald

Partner

  • Logo Bayerische Forstverwaltung
  • Logo Zentrum Wald-Forst-Holz
  • Cluster Forst und Holz
  • Button Spessart klein