Header Mitarbeiter

RSS-Feed der Bay. Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft abonnieren

So verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Unser RSS-Feed "Nachrichten der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft" informiert Sie kostenlos über unsere aktuellen Beiträge.

Aufruf des RSS-Feeds

Wir über uns
Dr. Herbert Borchert - Veröffentlichungen 2005 bis 1998

2005

Steigerung der jährlichen Holznutzung auf über 20 Mio. Erntefestmeter möglich
Borchert, H. (2005)

LWF aktuell 51. S. 6-7

Holzaufkommensprognose für Bayern
Borchert, H. (2005)

LWF Wissen Nr. 50. 72 S

In Finnland lohnt sich die Forstwirtschaft - Interview mit dem Forstökonomen Prof. Markuu Penttinen
Borchert, H. (2005)

LWF aktuell Nr. 51 S. 36

Die Buche in Mitteleuropa
Kölling, C.; Walentowski, H.; Borchert, H. (2005)
AFZ-Der Wald 13 S. 696

2004

Waldbauliche Anpassung der Wälder an den Klimawandel jetzt beginnen
Borchert, H.; Kölling, C. (2004)

LWF-aktuell Nr. 43, S. 28-30

Ökonomische Folgen des Trockenjahres 2003 und Kosten des Waldumbaus
Borchert, H. (2004)

LWF-aktuell Nr. 43, S. 31-32

Waldentwicklung auf Sturmflächen von 1990 - Von Nichts kommt Nichts
Borchert, H.; Mößnang, M. (2004)

LWF-aktuell 46, S. 8-9

Gibt es eine "Trockentanne" im fränkischen Keuper?
Kölling, C.; Borchert, H. (2004)

LWF-aktuell 46, S. 22-23

2003 - 1998

2003

Wachsen Palmen bald am Chiemsee? Welche waldbaulichen Konsequenzen werden diskutiert?
Borchert, H.; Kölling, C. (2003)

LWF-aktuell 37, S. 23-29

Development of Forest Regeneration in Bavaria After the Storm Damages in 1990
Borchert, H.; Mößnang, M.; Guglhör, W. (2003)
Ruck, B.; Kottmeier, C. Mattheck, C.; Quine, C.; Wilhelm, G.: Proceedings of the International Conference "Wind Effects on Trees". University of Karlsruhe. S. 117-124
Der Wald für morgen - Eine Naturalbilanz über 25 Jahre naturnahe Forstwirtschaft
Rothe, A.; Borchert, H.
LWF-Bericht Nr. 39. Freising: LWF 2003

2002

The Economically Optimal Amount of Timber Cut in Forests - An Approach by Control Theory
Borchert, H.
Schriften zur Forstökonomie Bd. 24. Frankfurt a. M.: J. D. Sauerländers 2002
Bureaucratic financial burdens on privately owned forest companies - Results of a case study in three German federal states
Scheeder, T.; Moog, M.; Borchert, H.
Forest Policy and Economics 2002, S. 21-31

2001

Increasing rotation periods during a time of decreasing profitability of forestry - a paradox?
Moog, M.; Borchert, H.
Forest Policy and Economics 2 (2001) 101-116
Consideration of catastrophic risks in silvicultural and forest enterprise decisions
Dieter, M.; Moog, M.; Borchert, H.
Klaus von Gadow (Ed.): Risk Analysis in Forest Management. Dordrecht u.a.: Kluwer, 2001. - IX, 240 S
Welche Vorratshöhe ist wirklich optimal?
Knoke, Th.; Borchert, H. (2001)
Stellungnahme zum Artikel "Zur ökonomisch optimalen Vorratshöhe in einem multifunktionalen Plenterwald"
Forst und Holz 11: 341-345

2000

Die Bestimmung der für Forstbetriebe ökonomisch optimalen Holznutzungsmengen - Ein kontrolltheoretischer Ansatz
Borchert, H. (2000)

Dissertation pdf 1,2 MB

1999

Einsatz von Unternehmern oder Selbstwerbern in der Holzernte
Borchert, H. (1999)
München: FORSTINFO Nr. 10. Nachdruck in: Forst & Technik Nr. 9, 1999
Keine Bange vor der Zukunft von Forstbetrieben
Vom forstpolitisch-forstbetriebswirtschaftlichen Kolloquium zu Ehren von Dr. Winfried Duffner
Borchert, H. (1999)
Holzzentralblatt Nr. 89/90 vom 28. Juli 1999, S. 1243
Krankheiten und Unfälle erhöhen Lohnnebenkosten
Borchert, H. (1999)
München: FORSTINFO Nr. 17
Auswirkungen einer Privatisierung des Staatswaldes
Borchert, H. (1999)

Gutachten für das Bayer. Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten pdf 12,0 MB

Kosten und Nutzen forstwirtschaftlicher Zusammenschlüsse
Moog, M.; Borchert, H. (1999)
Die Bedeutung Forstwirtschaftlicher Zusammenschlüsse als Marktpartner - Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten. Forstliche Forschungsberichte München, Nr. 175, S. 1 - 20

1998

Untersuchungen zu Unterschieden der Wertschöpfung bei der Holzernte durch Unternehmer und Selbstwerber im Bayerischen Staatswald und über die Effizienz des Faktoreinsatzes bei der Holzernte in Nadelschwachholzbeständen
Borchert, H. (1998)

Abschlussbericht pdf 846 KB

Kennzahlen zur Analyse des Holzverkaufs
Moog, M.; Borchert, H. (1998)
Sekot, W. (Hrsg.): Beiträge zur Forstökonomie. Festschrift für o. Univ. Prof. Dr. Wolfgang Sagl. Wien: Eigenverlag des Instituts für Sozioökonomie der Forst- und Holzwirtschaft