Header Holz und Technik

RSS-Feed der Bay. Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft abonnieren

So verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Unser RSS-Feed "Nachrichten der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft" informiert Sie kostenlos über unsere aktuellen Beiträge.

Aufruf des RSS-Feeds

KUP-Scout
Kommunale Potenziale auf Gemeindeebene - Mittelfranken

Für jede Gemeinde in Bayern wurden Kennzahlen errechnet, die eine relative Eignung des Gebietes für den Anbau von Pappeln im Kurzumtrieb ausdrücken.
Dadurch werden drei zentrale Fragen beantwortet:
  1. Wie viel Biomasseertragspotenzial steckt in unseren Flächen?
  2. Wie groß ist der Anteil an Schutzgebieten, in denen der Pappel-Anbau eventuell nur eingeschränkt oder verbunden mit Auflagen möglich ist?
  3. Auf welchem Flächenanteil kann Pappel-Anbau besondere Leistungen erbringen (Erosionsschutz, Produktivität)?
Die bereitgestellte Tabelle enthält alle Gemeinden des ausgewählten Landkreis (bzw. der kreisfreien Stadt). Zu jeder Gemeinde werden spezifische Kennzahlen gelistet, die sowohl das Ertragspotenzial als auch die regionalen Möglichkeiten des KUP-Anbaus zeigen.
Je nach Fragestellung beziehen sich die Auswertungen entweder auf die Landwirtschaftsfläche oder auf die Ackerfläche.
Um gute Zuwächse erzielen zu können, sind, neben der richtigen Standortwahl, auch die Auswahl wüchsiger Pappelklone, eine optimale Bestandes-Etablierung und Pflege wichtig.

Erläuterungen zu den Tabellen

Spaltenname - (Einheit, verwendete Abkürzung) - Inhalt

  • GiLk-Nummer: Identifikationsnummer, ermöglicht Zuordnung der Gemeinde auf der Ertrags-Übersichtskarte des Landkreises
  • Gemeinde: Name der Gemeinde
  • Gesamte Fläche (Hektar, ha): Gesamtfläche der Gemeinde
  • Landw. Fläche (Hektar, ha): Fläche mit Nutzung „Landwirtschaft“ (ALKIS 2010). Abweichungen zwischen digitaler Datengrundlage und aktueller realer Nutzung sind möglich.
    • Ackerland
    • Grünland
    • Hopfenanbauflächen
    • Baumschulen
    • Weinanbauflächen
    • Obstplantagen
  • Mittl. Ertrag LW-Fläche (Tonnen pro Hektar und Jahr, t/ha/a): Langfristiges Ertragsmittel von Pappel-KUP bezogen auf die Trockenmasse auf allen Flächen mit Nutzung „Landwirtschaft“ (ALKIS 2010). Ausgehend von optimaler Bestandes-Etablierung, Auswahl wüchsiger Klone, geeigneter Bestandes-Dichte und einer Umtriebsdauer von fünf bis sieben Jahren.
  • Acker-Fläche (Hektar,ha): Fläche mit Nutzung „Ackerland“. Vegetationsmerkmal: VEG 1010 (ALKIS 2010)
  • Acker-Fl. belegt (Hektar,ha): Anteil der Gesamt-Ackerfläche, für die alle Eingangsdaten zur Berechnung der Ertragspotenziale für Pappel-KUP zur Verfügung standen.
  • Mittl. Ertrag Ackerfläche (Tonnen pro Hektar und Jahr, t/ha/a): Langfristiges Ertragsmittel bezogen auf die Trockenmasse von Pappel-KUP auf allen Flächen mit Nutzung „Ackerland“ (ALKIS 2010). Ausgehend von optimaler Bestandes-Etablierung, Auswahl wüchsiger Klone, geeigneter Bestandes-Dichte und einer Umtriebsdauer von fünf bis sieben Jahren.
  • Schutzgebiet Ackerfläche (Prozent, %): Relativer Anteil der unten genannten Schutzgebietskategorien an der Fläche mit Ackernutzung (Flächen mit mehreren Schutzgebietskategorien wurden nur einfach gezählt).
    Aus fachlichen Gründen wird die Etablierung von KUP innerhalb folgender Schutzgebiete nicht empfohlen: Kernzone Biosphärenreservat, geschütztes Biotop, geschützter Landschaftsbestandteil, Vorranggebiet Hochwasserschutz, Nationalpark, Naturdenkmal, Lebensraumtypflächen (LRT) nach Anhang I sowie Habitate von FFH- und SPA-Anhangs-Arten des Natura 2000 Schutzgebietssystems.
    Für die Kategorien Trinkwasser- und Heilquellenschutz ist die Etablierung von KUP höchstwahrscheinlich mit Auflagen verbunden, um die Konformität mit den Zielen der Schutzgebietskategorie zu gewährleisten.
    Generell wird bezüglich der Etablierung von KUP auf die erforderliche fachrechtliche Prüfung im Rahmen des Genehmigungsverfahrens hingewiesen.

    • Biosphärenreservat (Kernzone)
    • geschütztes Biotop
    • geschützter Landschaftsbestandteil
    • Heilquellenschutzgebiet
    • Hochwasserschutz (Vorranggebiet)
    • Nationalpark
    • NATURA 2000 (FFH- und SPA-Gebiet)
    • Naturdenkmal
    • Ramsar-Gebiet (Feuchtgebiet mit internationaler Bedeutung)
    • Naturschutzgebiet
    • Trinkwasserschutzgebiet
  • stark geneigte Ackerfläche (Prozent, %): Relativer Anteil der über 18 % bzw. 10 Grad geneigten Ackerflächen an der Gesamt-Ackerfläche.
    Neben der reinen Holzproduktion sind durch Pappel-Anbau weitere Landschaftsleistungen möglich. Auf stärker geneigten Flächen kann im Vergleich zu einjährigen Ackerkulturen der Abtransport des fruchtbaren Oberbodens durch Wasser stark reduziert werden (Erosionsschutz). Zu beachten ist, dass hochmechanisierte Ernteverfahren meist nur bis zu einer Hangneigung von 10% möglich sind.
  • Wasser + / Ackerzahl - (Prozent, %) : Relativer Anteil der Ackerfläche mit guter Wasserversorgung aber relativ geringer natürlicher Ertragsfähigkeit an der Gesamt-Ackerfläche.
    Im Gegensatz zu traditionellen Ackerkulturen wird die Ertragshöhe von Pappeln stärker durch den Wasserhaushalt als durch die natürliche Bodenfruchtbarkeit gelenkt. Auf Flächen mit guter Wasserversorgung aber geringer Ackerzahl kann der Anbau von Pappel-KUP so Vorteile gegenüber „klassischen“ Ackerkulturen bringen.
  • Prognose Ertrag 2100: Modellierte Ertragsentwicklung bis ins Jahr 2100. Mit Hilfe einer Klimaprojektion (Klimabedingungen: Szenario B1) wurden zukünftige Erträge berechnet. Aufgrund der Unsicherheiten solcher Projektionen wird lediglich eine Tendenz (sinkende, steigende, gleichbleibende Erträge) angegeben.

Landkreis Ansbach

Kommunale Auswertung für Landkreis Ansbach
Nr.
GMD
Gemeinde Gesamte
Fläche
Landw.
Fläche
Mittl.
Ertrag
LW-
Fläche
Acker-
fläche
Acker-
fläche
belegt
Mittl.
Ertrag
Acker-
fläche
Schutz-
gebiet
Acker-
fläche
stark
geneigte
Acker-
fläche
Wasser++
Acker-
zahl--
Prognose
Ertrag
2100
(ha) (ha) (t/ha*a) (ha) (ha) (t/ha*a) (%) (%) (%)
1 Adelshofen (Lkr. Ansbach) 2719 1.753 > 9 - 12 1.398 1.367 > 9 - 12 90,15 3,22 sinkt
2 Arberg 3129 1.546 > 9 - 12 780 779 > 9 - 12 2,62 0,16 0,00 sinkt
3 Aurach 3667 2.173 > 9 - 12 970 968 > 9 - 12 15,88 0,13 sinkt
4 Bechhofen 6187 3.301 > 9 - 12 2.082 2.075 > 9 - 12 13,11 0,00 sinkt
5 Bruckberg (Lkr. Ansbach) 762 286 > 9 - 12 164 162 > 9 - 12 1,03 9,44 sinkt
6 Buch a.Wald 2644 1.557 > 9 - 12 905 902 > 9 - 12 100,00 0,31 sinkt
7 Burgoberbach 1262 833 > 9 - 12 543 542 > 9 - 12 < 1 0,01 gleich
8 Burk 1408 448 > 9 - 12 307 307 > 9 - 12 18,26 0,01 0,09 sinkt
9 Colmberg 3835 2.411 > 9 - 12 1.284 1.282 > 9 - 12 98,93 0,19 sinkt
10 Dentlein a.Forst 1802 623 > 9 - 12 389 388 > 9 - 12 6,55 0,33 sinkt
11 Diebach 2235 1.487 > 9 - 12 985 982 > 6 - 9 100,00 1,58 0,04 gleich
12 Dietenhofen 6395 3.500 > 9 - 12 2.537 2.529 > 9 - 12 99,58 1,12 sinkt
13 Dinkelsbühl 7519 4.226 > 9 - 12 2.537 2.449 > 9 - 12 5,33 0,26 5,58 sinkt
14 Dombühl 1790 945 > 9 - 12 442 441 > 9 - 12 100,00 0,08 0,83 sinkt
15 Dürrwangen 2304 949 > 9 - 12 577 574 > 9 - 12 9,07 0,13 0,75 sinkt
16 Ehingen (Lkr. Ansbach) 4762 2.746 > 9 - 12 1.997 1.991 > 9 - 12 16,82 0,05 1,28 gleich
17 Feuchtwangen 13728 7.977 > 9 - 12 4.612 4.596 > 9 - 12 39,16 0,34 0,31 sinkt
18 Flachslanden 4094 1.905 > 9 - 12 1.278 1.274 > 9 - 12 100,00 1,53 sinkt
19 Gebsattel 1913 1.355 > 9 - 12 961 958 > 9 - 12 100,00 1,20 sinkt
20 Gerolfingen 1259 858 > 9 - 12 573 572 > 9 - 12 36,16 0,24 1,14 sinkt
21 Geslau 4197 2.827 > 9 - 12 1.676 1.674 > 9 - 12 100,00 0,24 sinkt
22 Heilsbronn 6224 3.205 > 9 - 12 2.600 2.579 > 9 - 12 1,32 0,34 sinkt
23 Herrieden 8168 4.662 > 9 - 12 2.611 2.607 > 9 - 12 5,77 0,11 sinkt
24 Insingen 2133 1.544 > 9 - 12 1.198 1.120 > 9 - 12 99,65 0,21 sinkt
25 Langfurth 2115 1.171 > 9 - 12 701 697 > 9 - 12 15,54 0,11 0,26 sinkt
26 Lehrberg 5086 2.650 > 9 - 12 1.692 1.683 > 9 - 12 100,00 1,05 sinkt
27 Leutershausen 8410 5.428 > 9 - 12 2.990 2.975 > 9 - 12 38,00 0,24 0,17 sinkt
28 Lichtenau 4136 2.185 > 9 - 12 1.506 1.497 > 9 - 12 20,41 0,81 sinkt
29 Merkendorf 2608 1.881 > 9 - 12 1.287 1.281 > 9 - 12 < 1 0,00 sinkt
30 Mitteleschenbach 1051 585 > 9 - 12 360 358 > 9 - 12 99,98 0,23 0,08 sinkt
31 Mönchsroth 1193 613 > 9 - 12 311 297 > 9 - 12 28,30 0,05 0,38 sinkt
32 Neuendettelsau 3382 1.759 > 9 - 12 1.296 1.287 > 9 - 12 3,06 0,28 sinkt
33 Neusitz 1378 929 > 9 - 12 623 618 > 6 - 9 100,00 1,55 gleich
34 Oberdachstetten 2363 1.291 > 9 - 12 732 730 > 9 - 12 100,00 0,44 sinkt
35 Ohrenbach 2275 1.631 > 9 - 12 1.478 1.475 > 9 - 12 36,70 0,00 sinkt
36 Ornbau 1516 1.200 > 9 - 12 573 572 > 9 - 12 10,01 0,01 sinkt
37 Petersaurach 4183 1.993 > 9 - 12 1.447 1.092 > 9 - 12 3,68 1,62 sinkt
38 Röckingen 1091 830 > 9 - 12 608 608 > 9 - 12 24,13 0,39 gleich
39 Rothenburg ob der Tauber 4169 2.831 > 9 - 12 2.397 2.193 > 9 - 12 99,61 0,29 sinkt
40 Rügland 2092 1.094 > 9 - 12 746 744 > 9 - 12 100,00 1,92 sinkt
41 Sachsen b.Ansbach 2094 1.067 > 9 - 12 812 807 > 9 - 12 < 1 1,39 sinkt
42 Schillingsfürst 2751 1.252 > 9 - 12 706 699 > 9 - 12 100,00 1,91 1,85 sinkt
43 Schnelldorf 5146 2.427 > 9 - 12 1.440 1.350 > 9 - 12 99,79 0,21 2,91 sinkt
44 Schopfloch 1535 986 > 9 - 12 535 532 > 9 - 12 3,95 0,41 1,92 sinkt
45 Steinsfeld 3182 2.181 > 9 - 12 1.827 1.817 > 9 - 12 81,08 0,33 sinkt
46 Unterer Wald 182 < 1
47 Unterschwaningen 1857 993 > 9 - 12 753 753 > 9 - 12 2,49 0,02 gleich
48 Wassertrüdingen 5358 3.223 > 9 - 12 2.216 2.194 > 9 - 12 6,87 0,18 0,97 gleich
49 Weidenbach 2172 1.428 > 9 - 12 1.006 1.005 > 9 - 12 < 1 0,00 sinkt
50 Weihenzell 4523 2.403 > 9 - 12 1.564 1.559 > 9 - 12 92,89 2,02 sinkt
51 Weiltingen 2403 1.509 > 9 - 12 1.027 1.019 > 9 - 12 2,55 0,37 0,73 gleich
52 Wettringen 2142 996 > 9 - 12 687 683 > 9 - 12 99,70 0,89 0,04 sinkt
53 Wieseth 2059 1.270 > 9 - 12 842 839 > 9 - 12 < 1 0,07 sinkt
54 Wilburgstetten 2529 1.035 > 9 - 12 642 615 > 9 - 12 2,12 0,23 3,91 sinkt
55 Windelsbach 3849 1.677 > 9 - 12 1.156 1.153 > 9 - 12 100,00 0,49 sinkt
56 Windsbach 6813 3.421 > 9 - 12 2.587 2.564 > 9 - 12 20,97 0,83 0,05 sinkt
57 Wittelshofen 2423 1.772 > 9 - 12 1.255 1.251 > 9 - 12 8,00 0,13 0,44 gleich
58 Wolframs-Eschenbach 2547 1.464 > 9 - 12 1.061 1.053 > 9 - 12 7,19 0,04 sinkt
59 Wörnitz 2446 1.710 > 9 - 12 947 945 > 9 - 12 100,00 0,23 0,64 sinkt

Ertragsmittel Gemeinde Landkreis Ansbach

Stadt Ansbach

Kommunale Auswertung für die Stadt Ansbach
Nr.
GMD
Gemeinde Gesamte
Fläche
Landw. Fläche Mittl.
Ertrag
LW-
Fläche
Acker-
fläche
Acker-
fläche
belegt
Mittl.
Ertrag
Acker-
fläche
Schutz-
gebiet
Acker-
fläche
stark
geneigte
Acker-
fläche
Wasser++
Acker-zahl--
Prognose
Ertrag
2100
(ha) (ha) (t/ha*a) (ha) (ha) (t/ha*a) (%) (%) (%)
1 Ansbach 9994 4.424 > 9 - 12 2.936 2.892 > 9 - 12 27,65 0,78 sinkt

Ertragsmittel Gemeinde Stadt Ansbach

Stadt Erlangen

Kommunale Auswertung für die Stadt Erlangen
Nr.
GMD
Gemeinde Gesamte
Fläche
Landw.
Fläche
Mittl.
Ertrag
LW-
Fläche
Acker-
fläche
Acker-
fläche
belegt
Mittl.
Ertrag
Acker-
fläche
Schutz-
gebiet
Acker-
fläche
stark
geneigte
Acker-
fläche
Wasser++
Acker-
zahl--
Prognose
Ertrag
2100
(ha) (ha) (t/ha*a) (ha) (ha) (t/ha*a) (%) (%) (%)
1 Erlangen 7.697 2.358 > 9 - 12 1.594 1.580 > 9 - 12 39,68 0,07 sinkt

Ertragsmittel Gemeinde Stadt Erlangen

Landkreis Erlangen-Höchstadt

Kommunale Auswertung für den Landkreis Erlangen-Höchstadt
Nr.
GMD
Gemeinde Gesamte
Fläche
Landw.
Fläche
Mittl.
Ertrag
LW-
Fläche
Acker-
fläche
Acker-
fläche
belegt
Mittl.
Ertrag
Acker-
fläche
Schutz-
gebiet
Acker-
fläche
stark
geneigte
Acker-
fläche
Wasser++
Acker-
zahl--
Prognose
Ertrag
2100
(ha) (ha) (t/ha*a) (ha) (ha) (t/ha*a) (%) (%) (%)
1 Adelsdorf 3168 1.393 > 9 - 12 995 984 > 6 - 9 9,33 0,15 gleich
2 Aurachtal 1840 1.077 > 9 - 12 850 849 > 9 - 12 1,34 0,81 sinkt
3 Baiersdorf 1181 585 > 9 - 12 305 301 > 9 - 12 36,42 0,05 sinkt
4 Birkach 324
5 Bubenreuth 414 111 > 9 - 12 84 82 > 9 - 12 4,95 sinkt
6 Buckenhof 139 27 > 12 - 15 17 12 > 12 - 15 78,75 0,12 sinkt
7 Buckenhofer Forst 879 < 1 < 1 79,55
8 Dormitzer Forst 1017 < 1 > 9 - 12 < 1 < 1 > 6 - 9 19,82 0,00 gleich
9 Eckental 2973 1.509 > 9 - 12 780 774 > 9 - 12 7,54 0,54 0,03 sinkt
10 Erlenstegener Forst 1177
11 Forst Tennenlohe 1081 24 > 9 - 12 < 1 99,99
12 Geschaidt 848 < 1 < 1 100,00
13 Gremsdorf 1297 673 > 6 - 9 436 433 > 6 - 9 9,51 0,08 gleich
14 Großenseebach 720 255 > 6 - 9 171 170 > 6 - 9 < 1 0,00 gleich
15 Hemhofen 675 215 > 6 - 9 155 154 > 6 - 9 17,94 0,09 gleich
16 Heroldsberg 1109 598 > 9 - 12 251 247 > 9 - 12 1,27 0,53 0,05 sinkt
17 Herzogenaurach 4763 2.209 > 9 - 12 1.745 1.712 > 9 - 12 3,36 0,17 sinkt
18 Heßdorf 2478 1.003 > 9 - 12 699 689 > 6 - 9 19,64 0,12 gleich
19 Höchstadt a.d.Aisch 7088 2.734 > 6 - 9 2.031 2.009 > 6 - 9 9,47 0,37 gleich
20 Kalchreuth 1086 671 > 9 - 12 367 363 > 9 - 12 6,31 0,92 sinkt
21 Kalchreuther Forst 610 < 1 < 1 100,00
22 Kraftshofer Forst 1218 < 1 > 9 - 12 < 1 99,93
23 Lonnerstadt 2272 1.195 > 9 - 12 912 905 > 9 - 12 31,70 0,92 sinkt
24 Mark 2095 3 < 1
25 Marloffstein 662 396 > 9 - 12 203 201 > 9 - 12 6,27 0,32 sinkt
26 Möhrendorf 1318 484 > 9 - 12 354 349 > 6 - 9 81,07 0,18 gleich
27 Mühlhausen (Lkr. Erlangen-Höchstadt) 1660 944 > 9 - 12 674 669 > 6 - 9 4,45 2,56 gleich
28 Neunhofer Forst 1017 < 1 > 6 - 9 < 1 74,69
29 Oberreichenbach 482 189 > 9 - 12 165 164 > 9 - 12 < 1 0,25 sinkt
30 Röttenbach (Lkr. Erlangen-Höchstadt) 776 218 > 9 - 12 163 158 > 9 - 12 2,40 0,28 sinkt
31 Spardorf 322 144 > 9 - 12 70 70 > 9 - 12 10,15 1,07 sinkt
32 Uttenreuth 595 314 > 9 - 12 204 201 > 9 - 12 47,33 0,12 sinkt
33 Vestenbergsgreuth 3185 1.514 > 9 - 12 1.153 1.144 > 9 - 12 100,00 1,35 sinkt
34 Wachenroth 2317 1.190 > 9 - 12 874 867 > 9 - 12 63,91 1,96 sinkt
35 Weisendorf 3676 1.694 > 9 - 12 1.353 1.347 > 9 - 12 1,80 0,13 sinkt

Ertragsmittel Gemeinde Landkreis Erlangen-Hochstadt

Landkreis Fürth

Kommunale Auswertung für den Landkreis Fürth
Nr.
GMD
Gemeinde Gesamte
Fläche
Landw.
Fläche
Mittl.
Ertrag
LW-
Fläche
Acker-
fläche
Acker-
fläche
belegt
Mittl.
Ertrag
Acker-
fläche
Schutz-
gebiet
Acker-
fläche
stark
geneigte
Acker-
fläche
Wasser++
Acker-
zahl--
Prognose
Ertrag
2100
(ha) (ha) (t/ha*a) (ha) (ha) (t/ha*a) (%) (%) (%)
1 Ammerndorf 506 268 > 9 - 12 183 181 > 9 - 12 4,73 1,57 sinkt
2 Cadolzburg 4540 2.362 > 9 - 12 1.978 1.965 > 9 - 12 5,87 0,42 sinkt
3 Großhabersdorf 3549 2.181 > 9 - 12 1.729 1.716 > 9 - 12 < 1 0,35 sinkt
4 Langenzenn 4634 2.290 > 9 - 12 1.707 1.696 > 9 - 12 1,70 0,49 sinkt
5 Oberasbach 1209 549 > 9 - 12 345 340 > 9 - 12 3,15 0,05 sinkt
6 Obermichelbach 927 600 > 9 - 12 526 526 > 9 - 12 5,64 sinkt
7 Puschendorf 339 142 > 9 - 12 113 113 > 9 - 12 < 1 sinkt
8 Roßtal 4435 2.501 > 9 - 12 2.086 2.071 > 9 - 12 12,47 0,31 sinkt
9 Seukendorf 848 463 > 9 - 12 386 384 > 9 - 12 3,48 0,00 sinkt
10 Stein 1951 1.144 > 9 - 12 948 940 > 9 - 12 19,41 0,08 sinkt
11 Tuchenbach 648 422 > 9 - 12 321 319 > 9 - 12 4,71 0,12 sinkt
12 Veitsbronn 1618 937 > 9 - 12 732 728 > 9 - 12 18,72 0,41 sinkt
13 Wilhermsdorf 2664 1.657 > 9 - 12 1.252 1.250 > 9 - 12 1,19 0,45 sinkt
14 Zirndorf 2880 1.136 > 9 - 12 943 921 > 9 - 12 14,09 0,49 sinkt

Ertragsmittel Gemeinde Landkreis Fürth

Stadt Fürth

KUP-Scout Ergebnisse für die Stadt Fürth
Nr.
GMD
Gemeinde Gesamte
Fläche
Landw.
Fläche
Mittl.
Ertrag
LW-
Fläche
Acker-
fläche
Acker-
fläche
belegt
Mittl.
Ertrag
Acker-
fläche
Schutz-
gebiet
Acker-
fläche
stark
geneigte
Acker-
fläche
Wasser++
Acker-
zahl--
Prognose
Ertrag
2100
(ha) (ha) (t/ha*a) (ha) (ha) (t/ha*a) (%) (%) (%)
1 Fürth 6.336 2.227 > 9 - 12 1.610 1.577 > 9 - 12 15,36 0,25 sinkt

Ertragsmittel Gemeinde Stadt Fürth

Stadt Nürnberg

Kommunale Auswertung für die Stadt Nürnberg
Nr.
GMD
Gemeinde Gesamte
Fläche
Landw.
Fläche
Mittl.
Ertrag
LW-
Fläche
Acker-
fläche
Acker-
fläche
belegt
Mittl.
Ertrag
Acker-
fläche
Schutz-
gebiet
Acker-
fläche
stark
geneigte
Acker-
fläche
Wasser++
Acker-
zahl--
Prognose
Ertrag
2100
(ha) (ha) (t/ha*a) (ha) (ha) (t/ha*a) (%) (%) (%)
1 Nürnberg 18647 3.335 > 9 - 12 2.572 2.512 > 9 - 12 18,58 0,06 0,01 sinkt

Ertragsmittel Gemeinde Stadt Nürnberg

Landkreis Nürnberger Land

Kommunale Auswertung für den Landkreis Nürnberger Land
Nr.
GMD
Gemeinde Gesamte
Fläche
Landw.
Fläche
Mittl.
Ertrag
LW-
Fläche
Acker-
fläche
Acker-
fläche
belegt
Mittl.
Ertrag
Acker-
fläche
Schutz-
gebiet
Acker-
fläche
stark
geneigte
Acker-
fläche
Wasser++
Acker-
zahl--
Prognose
Ertrag
2100
(ha) (ha) (t/ha*a) (ha) (ha) (t/ha*a) (%) (%) (%)
1 Alfeld 1795 838 > 9 - 12 504 495 > 9 - 12 72,69 2,30 56,68 sinkt
2 Altdorf b.Nürnberg 4859 2.161 > 9 - 12 1.281 1.269 > 9 - 12 53,10 0,95 27,99 gleich
3 Behringersdorfer Forst 1116
4 Brunn (Lkr. Nürnberger Land) 1018 4 > 6 - 9 < 1 100,00
5 Burgthann 3919 1.520 > 9 - 12 620 599 > 9 - 12 42,98 1,10 25,67 sinkt
6 Engelthal 1363 635 > 9 - 12 317 313 > 9 - 12 84,06 3,65 17,66 gleich
7 Engelthaler Forst 242 5 > 9 - 12 < 1 100,00 99,81
8 Feucht 981 66 > 9 - 12 16 15 > 9 - 12 < 1 sinkt
9 Feuchter Forst 2082 8 > 9 - 12 < 1 4,16
10 Fischbach 1837 6 > 9 - 12 1 < 1 > 6 - 9 < 1 sinkt
11 Forsthof 743 18 > 9 - 12 < 1 100,00
12 Günthersbühler Forst 592 < 1 > 9 - 12
13 Haimendorfer Forst 753 3 > 6 - 9 < 1 < 1 > 6 - 9 100,00 sinkt
14 Happurg 4257 1.615 > 9 - 12 985 964 > 9 - 12 92,76 4,14 41,16 sinkt
15 Hartenstein 2476 713 > 9 - 12 415 401 > 9 - 12 100,00 5,33 60,87 sinkt
16 Henfenfeld 664 303 > 9 - 12 153 151 > 9 - 12 70,84 0,86 4,26 sinkt
17 Hersbruck 2290 787 > 9 - 12 397 390 > 9 - 12 86,58 3,22 14,68 gleich
18 Kirchensittenbach 4321 1.855 > 9 - 12 970 948 > 9 - 12 100,00 4,55 51,79 sinkt
19 Lauf a.d.Pegnitz 5977 2.334 > 9 - 12 1.147 1.139 > 9 - 12 34,12 0,92 0,11 sinkt
20 Laufamholzer Forst 656 5 < 1 100,00
21 Leinburg (Lkr. Nürnberger Land) 2944 1.396 > 9 - 12 640 629 > 9 - 12 62,42 3,10 22,64 sinkt
22 Leinburg (Lkr. Nürnberger Land) 420 < 1 > 6 - 9 < 1 56,50
23 Neuhaus a.d.Pegnitz 2331 1.133 > 9 - 12 600 588 > 9 - 12 100,00 4,62 23,53 sinkt
24 Neunkirchen a.Sand 1413 502 > 9 - 12 297 291 > 9 - 12 72,64 3,93 6,41 sinkt
25 Offenhausen 2250 1.043 > 9 - 12 530 524 > 9 - 12 54,75 3,57 36,29 gleich
26 Ottensoos 1001 430 > 9 - 12 239 235 > 9 - 12 86,30 0,22 0,46 sinkt
27 Pommelsbrunn 5006 1.775 > 9 - 12 1.049 1.033 > 9 - 12 82,98 3,54 29,45 gleich
28 Reichenschwand 684 261 > 9 - 12 108 106 > 9 - 12 100,00 8,17 22,76 sinkt
29 Röthenbach a.d.Pegnitz 1429 199 > 9 - 12 70 69 > 9 - 12 70,94 0,51 22,05 sinkt
30 Rückersdorf 357 86 > 12 - 15 45 45 > 12 - 15 100,00 0,07 sinkt
31 Rückersdorfer Forst 515
32 Schnaittach 4934 1.917 > 9 - 12 1.062 1.036 > 9 - 12 78,85 3,36 24,89 sinkt
33 Schönberg (Lkr. Nürnberger Land) 342 < 1 > 9 - 12 < 1 < 1 > 9 - 12 32,54 sinkt
34 Schwaig b.Nürnberg 590 111 > 9 - 12 56 56 > 9 - 12 100,00 0,05 sinkt
35 Schwarzenbruck 2225 414 > 9 - 12 156 148 > 9 - 12 12,33 1,46 5,33 sinkt
36 Simmelsdorf 4087 1.506 > 9 - 12 835 826 > 9 - 12 100,00 2,93 27,75 gleich
37 Velden (Lkr. Nürnberger Land) 2134 730 > 9 - 12 426 417 > 9 - 12 100,00 5,19 46,00 gleich
38 Vorra 2208 774 > 9 - 12 459 447 > 9 - 12 100,00 5,29 36,92 gleich
39 Winkelhaid (Lkr. Nürnberger Land) 1844 26 > 9 - 12 13 5 > 9 - 12 12,94 sinkt
40 Winkelhaid (Lkr. Nürnberger Land) 645 277 > 9 - 12 174 173 > 9 - 12 15,41 0,05 3,51 sinkt
41 Zerzabelshofer Forst 656 5 < 1 100,00

Ertragsmittel Gemeinde Landkreis Nürnberger Land

Landkreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim

Kommunale Auswertung für den Landkreis Neustadt a.d. Aisch - Bad Windsheim
Nr.
GMD
Gemeinde Gesamte
Fläche
Landw.
Fläche
Mittl.
Ertrag
LW-
Fläche
Acker-
fläche
Acker-
fläche
belegt
Mittl.
Ertrag
Acker-
fläche
Schutz-
gebiet
Acker-
fläche
stark
geneigte
Acker-
fläche
Wasser++
Acker-
zahl--
Prognose
Ertrag
2100
(ha) (ha) (t/ha*a) (ha) (ha) (t/ha*a) (%) (%) (%)
1 Bad Windsheim 7826 4.668 > 6 - 9 3.700 3.679 > 6 - 9 67,45 1,15 gleich
2 Baudenbach 2210 1.121 > 9 - 12 802 800 > 9 - 12 100,00 0,40 sinkt
3 Burgbernheim 4232 2.538 > 9 - 12 2.067 2.054 > 9 - 12 7,36 0,28 sinkt
4 Burghaslach 4398 2.132 > 9 - 12 1.484 1.479 > 9 - 12 100,00 2,66 sinkt
5 Dachsbach 2058 1.118 > 9 - 12 716 713 > 9 - 12 45,06 2,86 sinkt
6 Diespeck 2100 1.090 > 9 - 12 749 747 > 9 - 12 55,19 2,41 sinkt
7 Dietersheim 3124 1.901 > 9 - 12 1.203 1.199 > 6 - 9 87,85 0,84 gleich
8 Emskirchen 6730 3.520 > 9 - 12 2.407 2.392 > 9 - 12 15,50 0,63 sinkt
9 Ergersheim 3001 1.992 > 9 - 12 1.836 1.831 > 9 - 12 59,33 0,37 sinkt
10 Gallmersgarten 1518 980 > 9 - 12 814 812 > 9 - 12 15,00 0,13 sinkt
11 Gerhardshofen 2723 1.159 > 9 - 12 798 794 > 9 - 12 18,22 1,38 sinkt
12 Gollhofen 1703 1.413 > 12 - 15 1.293 1.289 > 12 - 15 43,24 0,10 sinkt
13 Gutenstetten 2137 1.052 > 9 - 12 732 730 > 9 - 12 82,21 1,56 sinkt
14 Hagenbüchach 1150 626 > 9 - 12 479 477 > 9 - 12 < 1 0,46 sinkt
15 Hemmersheim 2384 2.059 > 12 - 15 1.921 1.917 > 12 - 15 38,08 0,07 sinkt
16 Illesheim 2142 1.324 > 6 - 9 1.077 1.074 > 6 - 9 5,90 0,04 gleich
17 Ippesheim 2357 1.729 > 9 - 12 1.433 1.429 > 9 - 12 32,37 2,04 gleich
18 Ipsheim 4225 2.233 > 6 - 9 1.631 1.624 > 6 - 9 66,18 0,54 gleich
19 Langenfeld 721 571 > 6 - 9 437 436 > 6 - 9 100,00 0,91 sinkt
20 Markt Bibart 3012 1.605 > 9 - 12 1.178 1.176 > 6 - 9 100,00 0,85 gleich
21 Markt Erlbach 6090 3.142 > 9 - 12 2.282 2.276 > 9 - 12 95,73 1,12 sinkt
22 Markt Nordheim 3933 2.501 > 9 - 12 2.037 2.026 > 6 - 9 98,18 0,17 0,01 gleich
23 Markt Taschendorf 2768 1.257 > 9 - 12 955 953 > 9 - 12 100,00 3,08 sinkt
24 Marktbergel 2419 1.412 > 6 - 9 1.084 1.069 > 6 - 9 25,69 0,03 gleich
25 Münchsteinach 2947 1.005 > 9 - 12 705 704 > 9 - 12 100,00 2,72 sinkt
26 Neuhof a.d.Zenn 3085 1.656 > 9 - 12 1.052 1.047 > 9 - 12 99,85 1,33 sinkt
27 Neustadt a.d.Aisch 6122 3.339 > 9 - 12 2.439 2.430 > 9 - 12 74,77 1,14 sinkt
28 Oberickelsheim 1823 1.608 > 12 - 15 1.568 1.567 > 12 - 15 83,92 sinkt
29 Obernzenn 3968 2.229 > 9 - 12 1.510 1.505 > 6 - 9 100,00 1,81 gleich
30 Oberscheinfeld 4226 2.190 > 9 - 12 1.516 1.510 > 6 - 9 100,00 3,74 gleich
31 Osing 274 218 > 6 - 9 195 189 > 6 - 9 100,00 2,76 sinkt
32 Scheinfeld 4513 2.121 > 9 - 12 1.537 1.533 > 6 - 9 100,00 1,70 gleich
33 Simmershofen 3421 2.708 > 9 - 12 2.518 2.361 > 9 - 12 71,68 0,09 gleich
34 Sugenheim 6340 3.384 > 6 - 9 2.651 2.640 > 6 - 9 100,00 1,18 gleich
35 Trautskirchen 1982 1.168 > 9 - 12 703 701 > 9 - 12 100,00 3,28 sinkt
36 Uehlfeld 3124 1.566 > 9 - 12 1.177 1.171 > 9 - 12 69,19 0,71 sinkt
37 Uffenheim 5949 4.025 > 9 - 12 3.635 3.623 > 9 - 12 54,96 0,13 sinkt
38 Weigenheim 3265 1.901 > 9 - 12 1.552 1.545 > 9 - 12 71,19 1,26 sinkt
39 Wilhelmsdorf 781 400 > 9 - 12 277 275 > 9 - 12 < 1 0,86 sinkt

Ertragsmittel Gemeinde Landkreis Neustadt /Aisch

Landkreis Roth

Kommunale Auswertung für den Landkreis Roth
Nr.
GMD
Gemeinde Gesamte
Fläche
Landw.
Fläche
Mittl.
Ertrag
LW-
Fläche
Acker-
fläche
Acker-
fläche
belegt
Mittl.
Ertrag
Acker-
fläche
Schutz-
gebiet
Acker-
fläche
stark
geneigte
Acker-
fläche
Wasser++
Acker-
zahl--
Prognose
Ertrag
2100
(ha) (ha) (t/ha*a) (ha) (ha) (t/ha*a) (%) (%) (%)
1 Abenberg 4841 2.211 > 6 - 9 1.645 1.614 > 6 - 9 25,42 0,15 0,08 gleich
2 Abenberger Wald 316 1 > 6 - 9 < 1 < 1 > 6 - 9 98,04 gleich
3 Allersberg 5971 2.402 > 9 - 12 1.141 1.130 > 9 - 12 31,20 0,08 4,01 sinkt
4 Büchenbach 3076 1.217 > 6 - 9 904 877 > 6 - 9 17,99 0,14 0,57 gleich
5 Dechenwald 167 < 1 < 1
6 Forst Kleinschwarzenlohe 1391 4 > 9 - 12 < 1 < 1 > 6 - 9 100,00 gleich
7 Georgensgmünd 4690 1.480 > 6 - 9 991 962 > 6 - 9 17,91 0,22 gleich
8 Greding 10374 5.643 > 9 - 12 4.697 4.677 > 9 - 12 100,00 1,32 25,34 gleich
9 Heideck 5864 2.474 > 9 - 12 1.474 1.468 > 9 - 12 72,05 0,65 8,43 sinkt
10 Heidenberg 323
11 Hilpoltstein 8972 4.626 > 9 - 12 3.101 3.091 > 9 - 12 17,93 0,07 0,50 sinkt
12 Kammerstein 3709 1.608 > 9 - 12 1.242 1.219 > 9 - 12 19,59 0,25 sinkt
13 Rednitzhembach 1301 410 > 9 - 12 240 232 > 6 - 9 48,76 0,35 gleich
14 Rohr 4653 2.400 > 9 - 12 1.858 1.843 > 9 - 12 14,33 0,53 sinkt
15 Roth 9634 1.815 > 6 - 9 1.101 1.067 > 6 - 9 46,91 0,11 gleich
16 Röttenbach (Lkr. Roth) 2164 571 > 6 - 9 374 357 > 6 - 9 39,26 1,07 gleich
17 Schwanstetten 3235 708 > 9 - 12 473 457 > 6 - 9 34,56 0,01 gleich
18 Soos 130 3 > 6 - 9
19 Spalt 5568 2.286 > 9 - 12 1.209 1.191 > 9 - 12 75,44 3,08 0,83 sinkt
20 Thalmässing 8055 4.738 > 9 - 12 3.140 3.134 > 9 - 12 80,37 1,41 16,18 gleich
21 Wendelstein 5088 910 > 9 - 12 574 558 > 9 - 12 20,21 0,06 sinkt

Ertragsmittel Gemeinde Landkreis Roth

Stadt Schwabach

Kommunale Auswertung für die Stadt Schwabach
Nr.
GMD
Gemeinde Gesamte
Fläche
Landw.
Fläche
Mittl.
Ertrag
LW-
Fläche
Acker-
fläche
Acker-
fläche
belegt
Mittl.
Ertrag
Acker-
fläche
Schutz-
gebiet
Acker-
fläche
stark
geneigte
Acker-
fläche
Wasser++
Acker-
zahl--
Prognose
Ertrag
2100
(ha) (ha) (t/ha*a) (ha) (ha) (t/ha*a) (%) (%) (%)
1 Schwabach 4.080 1.376 > 9 - 12 943 917 > 9 - 12 17,85 0,28 sinkt

Ertragsmittel Gemeinde Stadt Schwabach

Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

Kommunale Auswertung für den Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen
Nr.
GMD
Gemeinde Gesamte
Fläche
Landw.
Fläche
Mittl.
Ertrag
LW-
Fläche
Acker-
fläche
Acker-
fläche
belegt
Mittl.
Ertrag
Acker-
fläche
Schutz-
gebiet
Acker-
fläche
stark
geneigte
Acker-
fläche
Wasser++
Acker-
zahl--
Prognose
Ertrag
2100
(ha) (ha) (t/ha*a) (ha) (ha) (t/ha*a) (%) (%) (%)
1 Absberg 1898 748 > 9 - 12 395 394 > 9 - 12 1,65 2,50 13,68 sinkt
2 Alesheim 2046 1.569 > 9 - 12 997 995 > 9 - 12 100 0,01 sinkt
3 Bergen (Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen) 1992 1.183 > 6 - 9 890 889 > 6 - 9 100 0,17 67,44 gleich
4 Burgsalach 1930 1.218 > 9 - 12 956 953 > 9 - 12 100 0,02 48,88 gleich
5 Dittenheim 2934 2.226 > 12 - 15 1.710 1.707 > 12 - 15 52,8 0,08 0,87 sinkt
6 Ellingen 3125 2.114 > 9 - 12 1.369 1.365 > 9 - 12 99,97 0,65 0,01 sinkt
7 Ettenstatt 1584 1.129 > 9 - 12 758 757 > 9 - 12 100 0,17 10,23 gleich
8 Gnotzheim 1247 881 > 9 - 12 627 627 > 9 - 12 25,17 0,35 5,44 gleich
9 Gunzenhausen 8274 4.731 > 9 - 12 2.945 2.929 > 9 - 12 8,77 0,19 gleich
10 Haundorf 5135 1.414 > 9 - 12 780 778 > 9 - 12 4,08 1,20 2,31 sinkt
11 Heidenheim 5227 2.469 > 6 - 9 1.507 1.502 > 6 - 9 100 2,90 52,89 gleich
12 Höttingen 1926 1.187 > 9 - 12 816 814 > 9 - 12 100 0,62 1,76 gleich
13 Langenaltheim 3907 1.587 > 9 - 12 889 884 > 9 - 12 100 0,22 57,87 sinkt
14 Markt Berolzheim 1456 685 > 9 - 12 418 418 > 9 - 12 100 0,06 7,70 sinkt
15 Meinheim 1635 1.016 > 9 - 12 741 740 > 12 - 15 100 0,36 3,15 sinkt
16 Muhr a.See 1095 431 > 9 - 12 106 105 > 9 - 12 19,29 1,58 sinkt
17 Nennslingen 2197 1.753 > 9 - 12 1.224 1.223 > 9 - 12 100 0,13 30,64 gleich
18 Pappenheim 6432 2.336 > 9 - 12 1.617 1.614 > 9 - 12 100 0,79 35,56 gleich
19 Pfofeld 2389 1.061 > 9 - 12 674 672 > 9 - 12 < 1 0,21 sinkt
20 Pleinfeld 7138 2.592 > 9 - 12 1.693 1.685 > 9 - 12 35,56 1,17 3,49 sinkt
21 Polsingen 3386 1.903 > 6 - 9 1.337 1.332 > 6 - 9 97,15 1,68 26,60 gleich
22 Raitenbuch 3818 1.258 > 9 - 12 999 990 > 9 - 12 100 0,09 33,56 gleich
23 Solnhofen 1356 339 > 9 - 12 211 209 > 9 - 12 100 0,93 41,96 sinkt
24 Theilenhofen 2033 1.534 > 9 - 12 1.029 1.028 > 9 - 12 52,66 0,06 0,45 sinkt
25 Treuchtlingen 10340 4.715 > 9 - 12 2.952 2.937 > 9 - 12 100 1,38 26,91 sinkt
26 Weißenburg i.Bay. 9759 4.572 > 9 - 12 2.965 2.952 > 9 - 12 100 1,14 18,90 sinkt
27 Westheim 2833 1.851 > 9 - 12 1.236 1.234 > 9 - 12 60,25 0,47 1,20 gleich

Ertragsmittel Gemeinde Landkreis Weißenburg - Gunzenhausen