LWF-Startseite Header Frühling

RSS-Feed der Bay. Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft abonnieren

So verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Unser RSS-Feed "Nachrichten der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft" informiert Sie kostenlos über unsere aktuellen Beiträge.

Aufruf des RSS-Feeds

Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft

Wald ist unser Thema

Wald und Forstwirtschaft im Klimawandel
Die Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF) betreibt als Forschungseinrichtung der Bayerischen Forstverwaltung angewandte Forschungs- und Entwicklungsarbeit als Grundlage für eine nachhaltige, d. h. wettbewerbsfähige, ökologische und sozial verträgliche Bewirtschaftung des Waldes. Sie liefert der forstlichen Praxis und der Öffentlichkeit neue Erkenntnisse aus Forschung und langfristig angelegten Untersuchungen, um den Erhalt und die Stärkung der vielfältigen Waldfunktionen zu sichern.

In ihrer Funktion als Servicestelle unterstützt die LWF das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) und die weiteren Forstbehörden bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.

Aktuelle Publikationen

Aktuelles aus Wald und Forstwirtschaft

Terminhinweis
Wald und Gesundheit: Waldpädagogik-Forum

w72 Wald, Erholung und Gesundheit Abb.1

"Wald und Gesundheit", ein Thema, das viele Bürger, Fachleute und insbesondere Waldpädagogen bewegt. Wie kann der Wald zur Gesundheit des Menschen beitragen? Wie kann die Waldpädagogik diese Leistungen erlebbar machen? Diese und weitere Themen sind am 22. November 2018 Inhalt der Tagung.   Mehr

Pressemitteilung
Pilzausstellung der LWF

Drei rotbraune Pilze stehen auf einer Wiese.

Auch in diesem Jahr möchte die Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft in einer Pilzausstellung am 20. und 21. Oktober 2018 einen Einblick in die Pilzwelt der Region möglich machen.
Als besonderen Service an den beiden Tagen bieten die Pilzexperten Prof. Gernot Lysek und Markus Blaschke den Besuchern die Bestimmung mitgebrachter Pilze an.   Mehr

Entomologie
Importware Trauerbock

Trauerbock

Bockkäfer sind auffällige, attraktive Käfer. Vor allem die größeren Arten erwecken Aufmerksamkeit. Manche der Arten sind streng geschützt wie etwa der Alpenbock. Andere, wie etwa der Asiatische Laubholzbock (»ALB«), sind weltweit gefürchtete invasive Arten und unterliegen strengen Quarantänevorschriften.  Mehr

Eine Auswahl unserer Projekte

Themenportale und externe Angebote

Waldklimastationen online

Teaser wks-online

Neu: Hier zur interaktiven Karte

Aktuelles Thema im Oktober

Mulmhöhlen – Artenvielfalt im Wald

Partner

  • Logo Bayerische Forstverwaltung
  • Logo Zentrum Wald-Forst-Holz
  • Cluster Forst und Holz
  • Button Spessart klein