Sprungmarken:

RSS-Feed der Bay. Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft abonnieren

So verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Unser RSS-Feed "Nachrichten der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft" informiert Sie kostenlos über unsere aktuellen Beiträge.

Aufruf des RSS-Feeds

LWF-Gebäude (Foto: T. Bosch)

Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft

Wald ist unser Thema

Wald und Forstwirtschaft im Klimawandel
Die Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF) betreibt als Forschungseinrichtung der Bayerischen Forstverwaltung angewandte Forschungs- und Entwicklungsarbeit als Grundlage für eine nachhaltige, d. h. wettbewerbsfähige, ökologische und sozial verträgliche Bewirtschaftung des Waldes. Sie liefert der forstlichen Praxis und der Öffentlichkeit neue Erkenntnisse aus Forschung und langfristig angelegten Untersuchungen, um den Erhalt und die Stärkung der vielfältigen Waldfunktionen zu sichern.

In ihrer Funktion als Servicestelle unterstützt die LWF das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) und die weiteren Forstbehörden bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.

Aktuelles aus Wald und Forstwirtschaft

Biologische Vielfalt
Erster Blutspecht in Deutschland

Kleiner Specht sitzt im Geäst eines Baumes.

Ein Buntspecht – oder doch nicht? Bei einem schnellen Blick kann man die beiden sehr ähnlichen Vogelarten leicht verwechseln. Er wurde nun erstmals in Deutschland zweifelsfrei nachgewiesen.  Mehr

Umweltmonitoring
Es war einmal ein heißer Sommer

Mit 113 nummerierter Baum in einem Kiefernbestand.

Der Trockensommer war auch für Bayerns Wälder schwierig. Für einige Baumarten gab es jedoch günstige Wachstumsbedingungen. Eine Auswertung der Durchmesserentwicklung bestätigt dies.   Mehr

Baum des Jahres 2016
Die Winterlinde: Verwandtschaft, Morphologie und Ökologie

Karte von Europa mit grün eingezeichnetem Verbreitungsgebiet der Winterlinde.

Im Beitrag werden neben der Verbreitung, der Morphologie, der Ökologie und der Reproduktionsbiologie der Winterlinde, insbesondere die Unterscheidung von der Sommerlinde dargestellt.  Mehr

Eine Auswahl unserer Projekte

Themenportale und externe Angebote