Sprungmarken:

RSS-Feed der Bay. Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft abonnieren

So verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Unser RSS-Feed "Nachrichten der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft" informiert Sie kostenlos über unsere aktuellen Beiträge.

Aufruf des RSS-Feeds

LWF-Gebäude (Foto: T. Bosch)

Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft

Wald ist unser Thema

Wald und Forstwirtschaft im Klimawandel

Die Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF) betreibt als Forschungseinrichtung der Bayerischen Forstverwaltung angewandte Forschungs- und Entwicklungsarbeit als Grundlage für eine nachhaltige, d. h. wettbewerbsfähige, ökologische und sozial verträgliche Bewirtschaftung des Waldes. Sie liefert der forstlichen Praxis und der Öffentlichkeit neue Erkenntnisse aus Forschung und langfristig angelegten Untersuchungen, um den Erhalt und die Stärkung der vielfältigen Waldfunktionen zu sichern.

In ihrer Funktion als Servicestelle unterstützt die LWF das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) und die weiteren Forstbehörden bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.

Aktuelles aus Wald und Forstwirtschaft

Herkünfte bei Kurzumtriebsplantagen
Auf die Sorte kommt es an

Kurzumtriebsplantage an einem Weg.

Eine entscheidene Anforderung an Kurzumtriebsplantagen (KUP) ist eine hohe Masseleistung. Um diese zu erreichen ist eine optimale Herkunft auszuwählen. Doch was ist die geeignete Herkunft?  Mehr

Waldnaturschutz
Scheuer Bilch mit Piratenmaske

Bilch schaut aus einem Holzkasten

Neben bekannten Arten wie Schwarzstorch oder Wildkatze sind es auch kleinere geschützte Tierarten, die in Bayerns Wäldern vorkommen. Die Familie der Bilche ist nur wenig bekannt, obwohl die Meisten vom Siebenschläfer schon gehört haben.  Mehr

Zusatzleistungen erneuerbare Energien
Gewässer- und Bodenschutz mit KUP

Junge Kurzumtriebsplantage stockt vor älterem Bestand.

Kurzumtriebsplantagen (KUP) – richtig eingesetzt – leisten einen wertvollen Beitrag zum Schutz von Gewässern und landwirtschaftlich genutzter Böden.   Mehr

Eine Auswahl unserer Projekte

Themenportale und externe Angebote