Header Biodiversität

RSS-Feed der Bay. Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft abonnieren

So verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Unser RSS-Feed "Nachrichten der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft" informiert Sie kostenlos über unsere aktuellen Beiträge.

Aufruf des RSS-Feeds

Reinhard Mößmer und Rainer Herzog
Pflege der Gehölzflächen im Schlosspark Nymphenburg im Zusammenspiel von Forschung und Praxis - LWF-Wissen 68

Der Schlosspark Nymphenburg hat als bedeutendes Gartenkunstwerk und Gartendenkmal weit über Bayerns Grenzen hinaus große historische und kulturelle Bedeutung. Gleichzeitig ist er ein intensiv besuchtes Naherholungsgebiet und ein international wertvoller Landschaftsteil im europäischen Biotop-Verbundsystem.

w68 - Pflege der Gehölzflächen im Schlosspark Nymphenburg im Zusammenspiel von Forschung und PraxisZoombild vorhanden

Abbildung: Der Schlosspark Nymphenburg, ein Landschaftspark mit einem hohen Anteil naturnaher Gehölz - flächen. Foto: A.Gerngross, FOTAG.de

Ein gartendenkmalpflegerisches Konzept zur Restaurierung und zum dauerhaften Erhalt der historischen räumlich-visuellen Strukturen der Gehölzbestände muss daher auch die Ziele des Naturschutzes und die Anliegen der Bevölkerung berücksichtigen. Wissenschaftliche Forschungen und Dauerbeobachtungen an Bäumen unterstützen dabei die Formulierung der erforderlichen Maßnahmen.

Im vorliegenden Berichtsband werden die denkmalpflegerischen und ökologischen Rahmenbedingungen, wissenschaftliche Forschungsergebnisse und das darauf aufbauende praxisorientierte Pflegekonzept von Experten verschiedener Fachrichtungen dargestellt.

Als Leitlinie der Gartendenkmalpflege erschließt Herzog die originäre Gestaltungskonzeption des Gartenkünstlers Friedrich Ludwig von Sckell, der als königlich bayerischer Hofgartenintendant zu Beginn des 19. Jahrhunderts im Schlosspark Nymphenburg eindrucksvolle Gartenräume und Parkbilder schuf.

weiterlesen...Pflege der Gehölzflächen im Schlosspark Nymphenburg pdf 585 KB

Autoren

  • Reinhard Mößmer
  • Rainer Herzog