Header Holz und Technik

RSS-Feed der Bay. Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft abonnieren

So verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Unser RSS-Feed "Nachrichten der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft" informiert Sie kostenlos über unsere aktuellen Beiträge.

Aufruf des RSS-Feeds

Birgitt Kutter
Holzvergaser – alte Technik mit neuem Schwung - LWF-aktuell 103

Die Zahl der Holzvergaser nimmt derzeit stark zu, durch technische Weiterentwicklung sind die Anlagen praxistauglich und effizient. Auf einem Statusseminar von C.A.R.M.E.N. e.V. im Februar 2014 wurden aktuelle Entwicklungen und Trends der Holzvergasungstechnik und ihre Rahmenbedingungen in Bayern beleuchtet.

Moderne Holzvergaseranlage der Fa. Spanner Re²Zoombild vorhanden

Abbildung: Moderne Holzvergaseranlage der Fa. Spanner Re²

Das Interesse an der gleichzeitigen Erzeugung von Strom und Wärme mittels Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) im kleinen Leistungsbereich bis 250 kWel nimmt seit mehreren Jahren deutlich zu. Nach Aussage des C.A.R.M.E.N. e.V. (Centrales Agrar-Rohstoff-Marketing- und Entwicklungs-Netzwerk e.V. mit Sitz in Straubing) hat sich die Anzahl der Holzvergasungsanlagen von 2010 bis 2012 mehr als vervierfacht und steigt auch aktuell weiter stark an.

Der deutsche Marktführer für Hackschnitzel-Holzvergaser im kleinen Leistungsbereich, die Fa. Spanner Re², hat bereits über 300 Anlagen verkauft und erfolgreich in Betrieb, für das Jahr 2014 rechnet die Fa. Spanner mit 180 Neuanlagen. Auch der ausländische Markt interessiert sich für KWK-Anlagen aus Deutschland.

weiterlesen ... Holzvergaser - alter Technik mit neuem Schwung pdf 296 KB