Eine Gruppe von Kindern steht in einem Laubwald.

RSS-Feed der Bay. Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft abonnieren

So verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Unser RSS-Feed "Nachrichten der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft" informiert Sie kostenlos über unsere aktuellen Beiträge.

Aufruf des RSS-Feeds

Carina Schwab
Neues Outfit und verbesserter Service - LWF-aktuell 80

Das länderübergreifende Wissensportal waldwissen.net ist die Adresse für alle, die auf dem Gebiet der Forstwirtschaft tätig sind. Damit die Informationen künftig noch leichter zu finden sind und den Nutzern optimal angeboten werden können, haben die vier Herausgeber die Internetseite verbessert. Pünktlich zum Jahr der Wälder 2011 geht das »neue« waldwissen.net online und ist auf alle Fälle einen Klick wert.

Das Logo der Plattform "waldwissen.net" zeigt die Umrisse einer Eule mit der Aufschrift "waldwissen. net - Informationen für die Forstpraxis".Zoombild vorhanden

Das neue Logo von waldwissen.net

Die Internetplattform waldwissen.net wurde am 16. Februar 2010 fünf Jahre alt. Das hört sich im ersten Moment wenig an, ist aber in der Welt des Internets, die sich stetig weiterentwickelt, eine kleine Ewigkeit. Höchste Zeit also für die vier ­Herausgeber, die Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF), das Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft (BFW), die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL) und die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA), den pro Monat über 120.000 Usern eine angepasste und verbesserte waldwissen.net-Seite zu bieten. Nach etwa einem Jahr Entwicklungs- und Umsetzungszeit geht das »neue« waldwissen.net pünktlich zum Jahr der Wälder 2011 online.

Schon auf der Startseite erkennt der geübte Nutzer, dass sich einiges geändert hat auf waldwissen.net. Wurden dort bisher immer sieben von der Redaktion ausgewählte Artikel präsentiert, die sich aus neuen Beiträgen sowie aktuellen Themen zusammensetzten und wöchentlich wechselten, erscheinen künftig zwei hochaktuelle Themen und drei ausgewählte neue Artikel.

weiterlesen ... Neues Outfit und verbesserter Service pdf 72 KB