Header Publikationen

RSS-Feed der Bay. Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft abonnieren

So verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Unser RSS-Feed "Nachrichten der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft" informiert Sie kostenlos über unsere aktuellen Beiträge.

Aufruf des RSS-Feeds

LWF-Faltblatt
Borkenkäferholz
Pflanzenschutzmittelanwendung zur Polterbehandlung, Stand: 1.8. 2018

Titel Faltblatt Borkenkäferholz

Die Maßgaben des integrierten Pflanzenschutzes im Wald streben eine Minimierung des PSM-Einsatzes an. Als letztes Mittel der Wahl, vor Ausschöpfung aller präventiven, mechanischen, technischen und biologischen Maßnahmen und nur, wenn Gefahr in Verzug besteht, kann eine auf das Minimum beschränkte PSM-Anwendung nach guter fachlicher Praxis in Erwägung gezogen werden. Im Rahmen der Fichtenborkenkäferbekämpfung kann es dahern notwendig werden, lagerndes Holz vor Borkenkäferbefall zu schützen oder gegen Käferausflug mit Hilfe von Pflanzenschutzmitteln (PSM) zu behandeln.
Ein Insektizideinsatz leistet nur dann einen wirksamen Schutz vor Befall oder Käferausflug, wenn die Maßnahme zeitlich gut geplant, die Anwendung sachgemäß erfolgt und die Wirkung kontrolliert wird!  (4 Seiten)

Erscheinungsdatum: September 2018

Preis: 0 €

Stück  

Warenkorb

  • Ihr Warenkorb ist leer