Stellenausschreibung
Mitarbeiter*in für den Bereich Probenvorbereitung und Labor

Besetzung zum 01.11.2022
Befristet bis 30.06.2023 (ggf. Möglichkeit der Verlängerung auf insgesamt 2 Jahre)
Vollzeit
Vergütung nach Entgeltgruppe 3 TV-L
Bewerbungsschluss: 29.08.2022

Ihre Aufgaben

  • Mithilfe bei der Aufbereitung von Streu-, Pflanzen- und Bodenproben von verschiedenen Versuchsflächen der LWF (Trocknen, Sieben, Sortieren, Mahlen)
  • Mechanisch-automatisierte Reinigung (Bedienung von Laborspülautomaten) sowie Handreinigung von Laborgeschirr aus dem Labor der LWF sowie von Probensammlern aus den Versuchsflächen
  • Erfassung und Eingabe von Probendaten
  • Mitwirkung bei der Dokumentation und Archivierung von Feldproben

Voraussetzungen

  • Bereitschaft, sich in Neues einzuarbeiten
  • selbstständige, systematische und ausdauernde Arbeitsweise
  • Fähigkeit und Freude zu händischer, praktischer Arbeit
  • Teamfähigkeit, gutes Organisationsvermögen, Bereitschaft zur Bewältigung von Arbeitsspitzen
  • körperliche Belastbarkeit und gesundheitliche Eignung für den Umgang mit Chemikalien und Arbeiten mit Staubentwicklung
  • Grundkenntnisse in der EDV (z. B. Windows, Word, Excel)
  • gute Deutschkenntnisse
  • Eingestellt werden können nur Bewerber/-innen, die bisher in keinem Arbeitsverhältnis mit dem Freistaat Bayern gestanden haben.

Stellenausschreibung zum Ausdrucken

Ansprechpartner

Allgemeine Informationen zum Bewerbungsverfahren (FAQs)