Bei uns arbeiten
Anwendungsbetreuer*in in der Abteilung „Informationstechnologie“ im Bereich: "Bayerisches Waldinformationssystem (BayWIS)"

Besetzung zum nächstmöglichen Termin;
unbefristet;
Vergütung entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 12 TV-L;
Bewerbungsfrist: bis spätestens 12.10.2021.

Ihre Aufgaben

  • Anwendungskonfiguration von BayWIS-Anwendungen (BayWIS ist das offline-fähige Enterprise-GIS der FoV auf der Basis der ESRI ArcGIS Runtime. Die Konfiguration erfolgt Datenbank-gesteuert und z. T. automatisiert.)
  • Erstellen von WebMaps und Diensten für BayWIS-Anwendungen;
  • Analyse und Beheben und von Anwendungsfehlern;
  • Technischer Second-Level-Support;
  • Mitwirkung bei Aktualisierungen und Anwendungstests von BayWIS;
  • Mitarbeit bei der Sicherstellung des technischen Betriebs von BayWIS;
  • Mitarbeit bei Anwendungs- und Datenverteilungen.

Voraussetzungen

  • Hochschulabschluss im Bereich Geoinformatik oder vergleichbarer Studiengänge mit Schwerpunkt GIS;
  • Sehr gute Kenntnisse von ArcGIS Pro, ArcGIS Server;
  • Gute Kenntnisse von ArcGIS Enterprise / ArcGIS Online;
  • Gute Kenntnisse in Python;
  • Gute Kenntnisse in SQL;
  • Kenntnisse in FME wünschenswert;
  • Kenntnisse von INTEND WebLine mobile wünschenswert;
  • Forstliche Kenntnisse wünschenswert;
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Selbständigkeit;
  • Gutes Planungs- und Organisationsvermögen;
  • Kommunikations- und Kontaktfähigkeit, sowie Teamfähigkeit;
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Stellenausschreibung zum Ausdrucken

Ansprechpartner

Bewerbung bitte per E-Mail an:

Allgemeine Informationen zum Bewerbungsverfahren (FAQs)