Bei uns arbeiten
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in in der Abteilung "Waldbau und Bergwald" im Projekt "Identifikation der Schutzwaldeigenschaft von Wäldern mittels geografischer Informationssysteme in ausgewählten Projektgebieten"

Besetzung zum 01.05.2021;
befristet bis 28.02.2022 im Rahmen einer Elternzeitvertretung;
Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L;
Bewerbungsfrist: bis spätestens 08.04.2021

Ihre Aufgaben

  • Aufbau und Weiterentwicklung von GIS-gestützten Analyse- und Modellierungsmethoden zur Identifikation der potenziellen Schutzwaldeigenschaft;
  • Entwicklung von GIS-kompatiblen Anweisungen auf Basis der Schutzwaldkriterien lt. Waldgesetz für die Schutzwaldmodellierung insbesondere in den Bereichen Boden-/Standort-/Hochwasserschutz;
  • Erstellung von Teilmodulen der Schutzwaldhinweiskarte auf Basis der Modellierungsergebnisse;
  • Unterstützung beim Projektmanagement und bei der Organisation von Expertenworkshops;
  • Verfassen eines Zwischenberichtes mit detaillierter Methodendokumentation einschließlich der Bewertung des Verfahrensstands und der erzielten Ergebnisse.

Voraussetzungen

  • Hochschulabschluss (Master, Diplom) im Bereich Geowissenschaften, Forstwissenschaften oder vergleichbarer natur- und ingenieurwissenschaftlicher Studiengänge;
  • Sehr gute Kenntnisse und nachgewiesene mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit Geografischen Informationssystemen (insbes. ArcGIS);
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Schutzwald und Naturgefahren inklusive verfügbarer Datengrundlagen;
  • Einschlägige berufl. Erfahrungen in mindestens einem der Bereiche Bodenkunde, Geologie, Hydrologie;
  • Nachgewiesene Kenntnisse in der effizienten GIS-gestützten Modellierung;
  • Erfahrungen in der Modellierung von Naturgefahren (insbes. Erosions- oder Hochwassergefährdung) von Vorteil;
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Freude am selbstständigen Arbeiten sowie sehr gutes Planungs- und Organisationsvermögen;
  • Gute allgemeine EDV-Kenntnisse ;
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache;
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft.

Stellenausschreibung zum Ausdrucken

Ansprechpartner

Bewerbung per E-Mail an:

Allgemeine Informationen zum Bewerbungsverfahren (FAQs)