Header Service - Astholz-Stifte

RSS-Feed der Bay. Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft abonnieren

So verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Unser RSS-Feed "Nachrichten der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft" informiert Sie kostenlos über unsere aktuellen Beiträge.

Aufruf des RSS-Feeds

LWF regional 02/2016

Donnerstag, d. 10.11.2016, Kloster Roggenburg, Klosterstraße 3, 89297 Roggenburg

Logo mit Schriftzug LWF regional
„LWF-regional“ ist eine neue Veranstaltungsreihe der LWF, die am 21. Juli 2016 im Steigerwaldzentrum Handthal erstmals stattfand!

Der zweite Termin findet nun in Schwaben statt.

Mit „LWF-regional“ wollen wir zu Ihnen in die Region kommen und aktuelle Forschungsprojekte sowie die Bedeutung derer Ergebnisse vorstellen.

Zielsetzung ist dabei nicht nur der Wissenstransfer in die Praxis der Forstverwaltung, der Forstbetriebe und der forstlichen Selbsthilfeeinrichtungen, sondern die Diskussion der Themen mit den Forstleuten vor Ort. Deshalb ist im Programm reichlich Zeit für die Diskussion und den kollegialen Erfahrungsaustausch vorgesehen.

Programm

Uhrzeit Inhalt Referent
09:30 Begrüßung Pater Roman Löschinger, Leiter des Bildungszentrums Kloster Roggenburg

Olaf Schmidt, Präsident der LWF
09:40 – 10:00 Klimaschutz durch Forst- und Holzwirtschaft Christoph Schulz,
Abt. 7 „Waldbesitz, Beratung, Forstpolitik“
10:15 – 10:35 Warenlager Wald –
Wie steht es um die Versorgungssicherheit mit heimischem Holz?
Dr. Herbert Borchert,
Abt. 4 „Forsttechnik, Betriebswirtschaft, Holz“
10:50 – 11:20 Kaffeepause
11.20 – 11:40 Waldpädagogik – nie war sie so wertvoll wie heute! Dirk Schmechel,
Abt. 8 „Wissenstransfer, Öffentlichkeitsarbeit,
Waldpädagogik
11:55- 12:15 Neue Baumarten – Chancen und Risiken Dr. Franz Binder,
Abt. 3 „Waldbau und Bergwald“
12:30 – 14:00 Mittagspause
14:00- 14:20 Der Trockensommer 2015 und Auswirkungen auf 2016 -
Ergebnisse aus der forstlichen Umweltbeobachtung
an den Waldklimastationen
Dr. Hans-Joachim Klemmt,
Abt. 2 „Boden und Klima“
14:35- 14:55 Die Vitalität von Waldbeständen im Fokus –
Forstliche Fernerkundung an der LWF
Rudolf Seitz,
Abt. 1 „Informationstechnologie“
16.00 Abschlussdiskussion - Feedback der Teilnehmer Kurt Amereller,
Stellvertretender Leiter der LWF
16.30 Ende
Moderation:
Kurt Amereller, Stellvertretender Leiter der LWF

Programm zum Ausdrucken pdf 127 KB

Ansprechpartner