Header Service - Astholz-Stifte

RSS-Feed der Bay. Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft abonnieren

So verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Unser RSS-Feed "Nachrichten der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft" informiert Sie kostenlos über unsere aktuellen Beiträge.

Aufruf des RSS-Feeds

Termine
Tag der offenen Tür des Zentrums Wald Forst Holz

am Sonntag, 24. Juli 2011 in Freising, von 10 bis 18 Uhr

Das Bild zeigt den Flyer zum "Tag Der Offenen Tuer".
Willkommen sind alle Interessierten - ob groß, ob klein, ob alt, ob jung, ob Fachmann oder Laie. Der Tag der offenen Tür am Zentrum Wald-Forst-Holz bietet für jeden etwas rund um das Thema Wald und Forstwirtschaft. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Und eines können wir versprechen: Vorbei schauen lohnt sich auf jeden Fall, und zwar bei jedem Wetter.

Falls Sie schon fleißig auf der Schwammerljagd sind, können Sie Ihre Pilze gerne mitbringen, wir helfen Ihnen bei der Bestimmung.

Zentrum Wald-Forst-Holz - das hört sich nicht nur nach viel an, da steckt auch sehr viel drin. Und zwar "in Person" der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF), der Fakultät Wald und Forstwirtschaft der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) und der Studienfakultät Forstwissenschaft und Ressourcenmanagement der Technischen Universität München (TUM).

Zwei dieser Partner feiern in diesem Jahr ein Jubiläum: Die HSWT wird 40 Jahre, die LWF sogar stolze 130 Jahre alt. Anlässlich dieser Jubiläen veranstalten die drei Partner am Zentrum Wald-Forst-Holz am Sonntag, den 24. Juli 2011, einen Tag der offenen Tür.
Kinder-Programm
Unsere kleinen Besucher können sich schminken lassen oder beim spannenden Waldquiz ein Hüttenwochenende gewinnen. Beim »pfundigen Wiegespiel« ist Augenmaß gefordert, beim Fichtenzapfenzielwurf ein gutes Händchen und etwas Geschick.
Als Nachwuchsforscher können Groß und Klein den Wald im Labor kennenlernen. Heiß wird es, wenn Kinder Baumscheiben mit dem Brennstempel bedrucken. Außerdem haben sie bei uns die Möglichkeit, den Bäumen mal auf´s Dach zu steigen.

Spannendes rund um den Wald
Sie können Förster spielen und sehen, wie gut Ihr Wald mit dem Klima in 100 Jahren zurechtkommt. Erleben Sie kleine Insekten mal ganz groß - unter dem Mikroskop. Daneben bereiten unsere Mitarbeiter Bodenproben mit Ihnen auf. Auch die Kunst kommt nicht zu kurz: Neben einer Ausstellung fertigt ein Künstler seine Werke vor Ort mit der Motorsäge.
Ein Highlight ist die Greifvogelschau auf dem Freigelände.

Unsere Vorträge
11:00 - 11:20 - Die besten Schinken wachsen unter Eichen - Hans-H. Huss, Eichelschwein GmbH
11:20 - 11:40 - Bauen mit Holz - Dr. Michael Lutze, LWF
11:40 - 12:00 - SIlVA: Wie wächst der Wald? - Prof. Dr. Hans Pretzsch, TUM
12:00 - 12:20 - Agroforst in Panama - Jennifer Schuchmann, TUM
12:20 - 12:40 - Google Trees - Prof. Dr. Jan-Willem van de Kuilen, TUM
12:40 - 13:00 - Bodenschutz bei der Holzernte - Hans Feist, LWF
13:00 - 13:20 - Brennholz richtig einkaufen - Dr. Florian Zormaier, LWF
13:20 - 13:40 - Wie kommt Natur ins Fernsehen? - Christine Schneider, BR
13:40 - 14:00 - Wälder im Klimawandel - Dr. Christian Kölling, LWF

14:00 - 15:00 - Pause

15:00 - 15:20 - Forstwirtschaft in Tasmanien - Dr. Andreas Rothe, HSWT
15:20 - 15:40 - Aktuelle Waldschutzprobleme - Borkenkäfer, Eschentriebsterben - Dr. Ralf Petercord, LWF
15:40 - 16:00 - Die Wildkatze in Bayern - Fiona Schönfeld, HSWT
16:00 - 16:20 - Kohlenstoffspeicherung in Forst und Holz - Christoph Schulz, LWF
16:20 - 16:40 - Von schnellen Bäumen und dicken Würmern - Martina Zacios, LWF
16:40 - 17:00 - Forstwirtschaft in Ecuador - Patrick Hildebrandt, TUM

Kulinarisches und Entspannendes
Neben dem Geist sollen aber auch Körper und Seele zu ihrem Recht kommen. Allerlei kulinarische Genüsse warten auf Sie. Entspannen Sie bei einem interessanten Film oder chillen Sie auf der grünen Wiese.