Header Service - Astholz-Stifte

RSS-Feed der Bay. Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft abonnieren

So verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Unser RSS-Feed "Nachrichten der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft" informiert Sie kostenlos über unsere aktuellen Beiträge.

Aufruf des RSS-Feeds

Bei uns arbeiten
Technische*r Mitarbeiter*in Abteilung "Waldschutz" - Projekt: "Z 073 – Handlungsoptionen bei Schwammspinner-Massenvermehrungen"

Besetzung zum 1.10.2020 im Rahmen einer kurzfristigen Einstellung;
befristet bis 31.12.2020;
in Teilzeit (20 %);
Vergütung nach E 6 TV-L;
Bewerbungsfrist: bis spätestens 28.10.2020.

Ihre Aufgaben

  • Ermittlung der Schlupfraten von Schwammspinnergelegen;
  • Parasitoide und Prädatoren unter dem Binokular erkennen und für Barcoding vorbereiten;
  • Schwammspinnerraupen unter dem Binokular sezieren und Parasitoide für Barcoding vorbereiten, sowie mikroskopische Überprüfung der Raupen auf Pathogene.

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Ausbildung zum*r Laborant*in;
  • Keine Berührungsängste mit Insekten und deren Inhalt;
  • Kenntnisse in der Arbeit mit dem Binokular/Mikroskop von Vorteil;
  • Kenntnisse zur mikroskopischen Differenzierung verschiedener Organismen von Vorteil.

Komplette Stellenausschreibung zum Ausdrucken

Ansprechpartner

Bewerbung per E-Mail an:

Allgemeine Informationen zum Bewerbungsverfahren (FAQs)