Header Service - Astholz-Stifte

RSS-Feed der Bay. Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft abonnieren

So verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Unser RSS-Feed "Nachrichten der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft" informiert Sie kostenlos über unsere aktuellen Beiträge.

Aufruf des RSS-Feeds

Bei uns arbeiten
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Abteilung "Wissenstransfer, Öffentlichkeitsarbeit, Waldpädagogik" - Projekt: "Naturwälder – Erleben"

Besetzung zum nächstmöglichen Zeitpunkt;
befristet bis 30.06.2021;
Vergütung nach E 13 TV-L;
Die Stellenausschreibung erfolgt unter dem Vorbehalt der Projektbewilligung.
Bewerbungsfrist bis spätestens 05.10.2020.

Ihre Aufgaben

  • Wissenschaftliche Bearbeitung eines Entwicklungsvorhabens zum „Natur-Erleben“ in Wäldern, die künftig nicht mehr bewirtschaftet werden.
    Konzeption und Verprobung von Umsetzungsvorhaben in Beispielsgebieten und eines „Werkzeugkoffers“ für die Forstverwaltung zur Aufgabenerfüllung.
  • Analyse der für das „Natur-Erleben“ relevanten Kriterien in zwei Beispielsgebieten;
  • Umsetzungsreife Planung von je einem konkreten Umsetzungsprojekt („Leuchtturm“) und Ideenskizzen für weitere Praxisvorhaben;
  • Erstellung von Publikationen, Planung und Organisation von Workshops und Fachtagungen.

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Universitätsstudium (Master) der Forstwissenschaften oder des Kommunikations- und Medienmanagements, des Kommunikationsdesigns, bzw. der Kommunikations- und Medienwissenschaft;
  • Sehr gute forstliche Kenntnisse, insb. für waldnaturschutzrelevante Fragestellungen;
  • Gute Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement, insbesondere mit Einbindung diverser Beteiligter, Interessengruppen und stakeholder;
  • Erfahrungen in Kommunikation und Dialog von gesellschaftlich relevanten Vorhaben, insbesondere auch mit Einsatz moderner Medien (Social-Media, App-design, ..);
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen mit MS-Office-Programmen;
  • Sehr gute Kenntnisse in der Analyse relevanter Sachverhalte und in der visualisierten Darstellung komplexer Sachverhalte bzw. Ergebnisse;
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Ergebnisorientierung und Teamfähigkeit;
  • Besonders ausgeprägte Organisations-, Kooperations- und Kommunikationskompetenz;
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise;
  • Hohes Maß an Flexibilität auch unter Zeitdruck und Bereitschaft für Außendienstreisen.

Komplette Stellenausschreibung zum Ausdrucken

Ansprechpartner

Bewerbung per E-Mail an:

Allgemeine Informationen zum Bewerbungsverfahren (FAQs)