Header Service - Astholz-Stifte

RSS-Feed der Bay. Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft abonnieren

So verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Unser RSS-Feed "Nachrichten der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft" informiert Sie kostenlos über unsere aktuellen Beiträge.

Aufruf des RSS-Feeds

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für das Projekt " Begleituntersuchungen zur Entwicklung der Massenvermehrung des Schwammspinners (Lymantria dispar L.) in Nordbayern im Jahr 2018"

Besetzung zum 15.04.2018;
befristet bis 31.12.2018;
Vergütung nach E 13 TV-L;
Bewerbungsfrist: 03.04.2018

Ihre Aufgaben

  • Datenerhebung im Freiland zur Eichen-Schadgesellschaft: Artenspektrum, Dichtedynamik;
  • Aufnahme der Vitalität und Mortalität in Eichenbeständen in Abhängigkeit von biotischen und abiotischen Einwirkungen;
  • Schadenskartierung und Interpretation von Schadbildern aus terrestrischen Aufnahmen;
  • Evaluierung des Schädlingsmonitorings in der Eiche;
  • Wirkungsprüfungen von Pflanzenschutzpräparaten in Labor und Freiland;
  • Statistische Analysen populationsdynamischer Parametern von Eichenschadorganismen;
  • Erstellung von Berichten und Publikationen.

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium der Forstwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation;
  • fundierte Kenntnisse im zoologischen Waldschutz/Forstentomologie;
  • nachgewiesene Kenntnisse in der Durchführung von Freilanduntersuchungen, Datenmanagement und statistischer Datenanalyse;
  • sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksweise (deutsch und englisch);
  • Flexibilität, Bereitschaft für häufige mehrtägige Außendienstreisen in teilweise schwierigem Gelände;
  • Vorausgesetzt wird eine ergebnisorientierte, sehr selbständige Arbeitsweise, Organisationsvermögen und ein hohes Maß an Arbeitsgüte.

Komplette Stellenausschreibung zum Ausdrucken

Ansprechpartner