Header Mitarbeiter

RSS-Feed der Bay. Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft abonnieren

So verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Unser RSS-Feed "Nachrichten der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft" informiert Sie kostenlos über unsere aktuellen Beiträge.

Aufruf des RSS-Feeds

Wir über uns
Dr. Wendelin Weis

Mitarbeiter in der Abteilung Boden und Klima

Fachbereich: Projekt "Abgleich und Harmonisierung standortskundlicher Datengrundlagen"
Telefon: +49 (8161) / 71 - 4726
Telefax: +49 (8161) / 71 - 4971 

poststelle@lwf.bayern.de

Veröffentlichungen

Nährstoffhaushalt und Biomassenutzung.
Weis W., Raspe S., Schäff T. (2016)

LWF aktuell 108, 11 - 15

Kronennutzung aus nährstoffkundlicher Sicht.
Weis W., Kölling C., Schäff T. (2016)

LWF aktuell 108, 16 - 19

Wälder der nördlichen Kalkalpen: Ernährung, Wasser- und Stoffhaushalt
Weis W., Blumenthal B., Göttlein A. (2014)

LWF aktuell 99, 38 - 41

Nährstoffentzüge durch die Holz- und Biomassenutzung in Wäldern. Teil 1: Schätzfunktionen für Biomasse und Nährelemente und ihre Anwendung in Szenariorechnungen.
Pretzsch H., Block J., Dieler J., Gauer J., Göttlein A., Moshammer R., Schuck J., Weis W., Wunn U. (2014).
Allg. Forst- und J.-Ztg., 185. Jg., 11/12, 261 - 285.
Forest transpiration - targeted through xylem sap flux assessment versus hydrological modeling.
Baumgarten M., Weis W., Kühn A., May K., Matyssek R. (2014).
European Journal of Forest Research, 133, 677 - 690.

Weitere Veröffentlichungen von Dr. Wendelin Weis

Projekte

Energieholzernte und stoffliche Nachhaltigkeit in Deutschland (Projekt C18)
Laufzeit: 01.06.2013 – 31.05.2016
Finanzierung: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR)

Zur Projektseite

Verbesserung der Modellgrundlagen für die Bewertung des Wasserhaushalts mit Daten des forstlichen Umweltmonitorings (Projekt ST 241)
Abgeschlossen (Laufzeit: 01.02.2011 – 31.12.2011)
Finanzierung: Europäische Union Life+ FutMon (Further Development and Implementation of an EU-level Forest Monitoring System
Die Auswirkungen der Verjüngung von Fichtenaltbeständen auf Bodenfruchtbarkeit und Nitratkonzentration im Sickerwasser ( Projekt V 54)
Abgeschlossen (Laufzeit: 01.01.2002 – 31.12.2006)
Finanzierung: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten