Header Biodiversität

RSS-Feed der Bay. Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft abonnieren

So verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Unser RSS-Feed "Nachrichten der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft" informiert Sie kostenlos über unsere aktuellen Beiträge.

Aufruf des RSS-Feeds

Forschungs- und Innovationsprojekt
Erhebung der räumlichen Differenzierung, der Konnektivität und des genetischen Zustands der Bayerischen Gamsvorkommen

Gamswild

Die Gams ist weit verbreitet im bayerischen Alpenraum. Wie sich die einzelnen Gamspopulationen innerhalb dieses Lebensraums aufteilen und wie es um die genetische Diversität dieser Populationen steht, soll in einem neuen Forschungsprojekt der LWF näher betrachtet werden.

Im Fokus stehen dabei neben der geografischen Abgrenzung der lokalen Populationen auch deren Konnektivität (Genfluss). So können etwa größere und zusammenhängende Populationen, aber auch kleinere und isolierte Vorkommen der Gams identifiziert werden.

Landschaftsgenetische Analysen sollen darüber hinaus genutzt werden, die Einflüsse der Landschaftszusammensetzung auf die beobachtete genetische Diversität und den effektiven Genfluss zu erfassen. Das neue Projekt bietet damit einen einzigartigen Ansatz, um die Gamspopulationen im gesamten bayerischen Alpenbogen zu analysieren.

Nähere Informationen folgen nach Projektstart im Januar 2021!