Header Biodiversität

Seite als Favorit speichern

Fügen Sie diese Seite zu Ihren Favoriten hinzu:

* Pflichtfelder

RSS-Feed der Bay. Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft abonnieren

So verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Unser RSS-Feed "Nachrichten der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft" informiert Sie kostenlos über unsere aktuellen Beiträge.

Aufruf des RSS-Feeds

Forstliches Gutachten

In den Gutachten werden für die rund 750 Hegegemeinschaften in Bayern die Situation der Waldverjüngung sowie ihre Beeinflussung durch Schalenwildverbiss und Fegeschäden erfasst und bewertet.

Zwei Männer knien in einem Wald mit einer Messlatte neben jungen Fichten.

Mitarbeiter der Forstverwaltung erheben den Zustand von Trieben und Knospen.

Sie wurden erstmals 1986 durchgeführt. Die letzte Erhebung fand in Bayern im Jahre 2015 statt.

Alle Informationen zu gesetzlichen Grundlagen, zur Methodik der Erhebung und zu den Ergebnissen der letzten sowie älterer Erhebungen finden Sie auf den Seiten der Bayerischen Forstverwaltung.

Link zur Seite der Bayerischen Forstverwaltung Externer Link

Aktuell & empfohlen

Evaluation 2012
Weiterentwickeltes Forstliches Gutachten

Vier Personen diskutieren und vermessen in einem Waldbestand jungen Fichten

Im Jahre 2011 wurde durch Herrn Minister Brunner eine Weiterentwicklung des Forstlichen Gutachtens in Form eines 10-Punkte-Programms vorgestellt.  Mehr